Stundenabrechnung statt Stundenzettel für den:die Mitarbeiter:in

Als Mitarbeiter:in in einem Dienstleistungsunternehmen leisten Sie die Arbeit. Und bestimmt werden Sie aufgefordert, Ihre Stunden vorzulegen und einzelnen Projekten zuzuordnen.
Mit Produra erfassen Sie stündlich oder täglich, welche Arbeiten Sie für welches Projekt erledigen.
Ihr:e Projektleiter:in kann die Projekte auswerten, sodass Sie künftig keine aufwändigen Aufstellungen mehr erstellen müssen.
Sie selbst können sich tagesaktuell Ihr Zeitkonto ansehen, die Anzahl Ihrer Urlaubstage feststellen und diese Daten auch ausdrucken oder in ein anderes Programm übernehmen.

Selbstverständlich: Sie können kein Zeitkonto eines:r anderen Mitarbeiters:in ansehen, und ein:e andere:r Mitarbeiter:in kann auch nicht bei Ihnen „spicken“.
Vor unbefugten Zugriffen schützen Sie die Zugriffsrechte, die in Produra definiert werden.

Arbeitszeiterfassung

  • komfortable Erfassung
  • schnelle und einfache Auswertung des Arbeitszeitkontos
  • unbefugte Zugriffe werden durch Zugriffsrechte ausgeschlossen